Waldschule Münsterland e.V.
Geschäftsstelle c/o Ina Zinzius
Gieselbertweg 5, 48161 Münster
Tel.: 02533-409390
waldschule.muenster(at)web.de
www.waldschule.muenster.de
Konto:
DE34 4005 0150 0136 1189 65
 

 

 Für Jugendliche und Erwachsene

Mit unseren Kräuterkursen und Kochkursen lenken wir den Blick auf Wildes in der freien Natur und Kulinarisches aus der Region. Bei den Pilzwanderungen geht es hauptsächlich darum, sich auf die Vielfalt von Formen, Farben, Gerüchen und Geschichten dieser verborgenen Wunderlinge einzulassen.


Kräuter-Spaziergang 2018 mit Waltraud Stein-Kebbel,keine Anmeldung erforderlich! 

Schönheit aus der Natur   Keine Anmeldung erforderlich!!!
Samstag, 07. Juli 2018
Sonntag, 08. Juli 2018 (Wiederholung)
Treffpunkt: Haus Rüschhaus, Münster, 15.00 Uhr, Dauer: ca .2 Stunden, Kosten: 10 Euro/Person 
Die Natur hält reichlich Pflanzen für unsere Schönheit vor. Zum Beispiel Brennessel als Tee zum Entschlacken, Schachtelhalm für Bäder zur Hautstärkung, Gänseblümchen innerlich und äusserlich bei unreiner Haut, Johanniskraut für tiefenwirksame und entspannende Öle. 

Gesundheit, Reichtum, Glück und Schönheit stehen ganz weit oben auf den Wunschlisten vieler Menschen. Viel Wert wird auf gutes Aussehen gelegt, wobei die Haut oft im Mittelpunkt steht. Deswegen enthält die Rezeptesammlung zum Kurs  auch einige Peelings und Hautcremes. Hautprobleme gehen häufig mit einer Störung der Darmflora einher, weshalb Sie generell nur wenig Schokolade und Alkohol genießen sollten, nicht rauchen und sich möglichst ballaststoffreich und fleischarm ernähren sollten. Unser Rezept für grünen Smoothie wird Ihnen sicherlich gut tun und wahrscheinlich auch schmecken. Neben der richtigen Ernährung sind Ruhe und Entspannung in der freien Natur einem schönen Teint besonders förderlich. Sollte es doch einmal zu Verspannungen gekommen sein, dann probieren Sie zum Beispiel eine wohltuende Massage mit dem tiefenwirksamen Rotöl aus.


 Kräutermenü im LaVie - lecker und gesund

Leitung: Mechthild Röhlen und Kerstin Liebing
Ort: LaVie Gievenbeck, Diekmannstr. 127, 48161 Münster
Kosten: Pauschal 25,00 € (inklusive Kosten für Lebensmittel und Getränke sowie Script)
Teilnehmerzahl: Maximal 14 Personen. Anmeldung erforderlich!
 
 
Sa., 03.11.2018, 11:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
Wildkräuterküche im Herbst: Moderne Gerichte mit alten Gemüsesorten, die erst spät im Jahr geerntet werden
 
Frisch, modern und abwechslungsreich zubereitet, locken die alten Gemüse mit vielfältigen Geschmackserlebnissen. Im letzten Herbst hatten wir bereits einen Kochkurs zum Thema „Alte Gemüsesorten“ angeboten, der viel Anklang gefunden hat. Hierbei standen klassische Gerichte im Vordergrund. Beim diesjährigen Fortsetzungskurs geht es darum, moderne Gerichte mit alten Gemüsesorten, die erst spät im Jahr geerntet werden und im Vorjahreskurs daher nicht gezeigt werden konnten, zu kochen. Zu diesen späten Wurzelgemüsen, von denen neben letzten Wildfrüchten eine reichhaltige Auswahl vorgestellt wird, gehören Topinambur, Schwarzwurzeln, Rote Beete usw. Mit diesen Zutaten bereiten wir gemeinsam ein köstliches und gesundes Herbstmenü zu.
Die Rezepte wurden danach ausgewählt, ob ihre Zubereitung im Alltag praktikabel ist. Alle Rezepte sind einfach im Aufbau. Sie können weitgehend ohne lange Zutatenliste und mit einem relativ geringen Zeit- und Kostenaufwand nachgekocht werden. Entdecken Sie die traditionelle Kräuterküche neu!
 
 

 
 Herbstzeit - Pilzzeit 2018
 
Eine Pilzwanderung für Einsteiger in die faszinierende Welt dieser Lebewesen zwischen Tier und Pflanze.
Hierbei geht es nicht in erster Linie um das Sammeln von Speisepilzen, sondern darum, die Vielfalt von Formen, Farben und Gerüchen kennen zu lernen. Auf der Suche nach Nebelkappe, Hexenbutter und Ritterlingen machen wir uns bekannt mit diesen verborgenen Gesellen bei einem Streifzug durch den Wald. Kein Vorwissen nötig, schadet aber auch nicht! Wenn vorhanden, Lupe und Taschenmesser mitbringen.
  
Leitung: Ina Zinzius
Kosten: 10 Euro pro Person
Anmeldung erforderlich!
 
Sa., 20.10. um 15 Uhr, im Hüerländerwald, Treff Parkplatz Haus Hüerländer, Twerenfeldweg 4.
So., 04.11. um 15 Uhr, im Küchenbusch in Gievenbeck, Haus Mariengrund Parkplatz.

 

 

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk